Qualifikationsmodus für …
… das Kantonalturnier
… den Schweizer Schulsporttag
… die swiss unihockey Games

der Oberstufenkategorien des Kantons Zürich

 

 

Übersicht:


MODUS OBERSTUFE

Die 5 Kategorien:

Knaben – 9. Klasse            Mädchen – 8./9. Klasse
Knaben – 8. Klasse
Knaben – 7. Klasse             Mädchen – 7. Klasse

 

 

Zusammensetzung der Teams:
Die Teilnehmer/innen eines Teams müssen aus derselben Klasse oder Turnklasse sein. Ausnahmen bedürfen der Bewilligung der entsprechenden Turnierleitung.


Verlauf für alle Teams via Bezirksturniere:

  1. Die Schulen erhalten jeweils rechtzeitig alle Turnierinformationen per Email oder Post.
  2. Interessierte Turn- oder Klassenteams melden sich für das entsprechende Bezirksturnier an. Die Turniere im Zeitraum Dezember/Januar statt.
  3. Die erst- und zweitplatzierten Teams der Bezirksturniere qualifizieren sich für die Regionalturniere.
    Daten auf der Homepage beachten!
  4. Die erst- und zweitplatzierten Teams der Regionalturniere qualifizieren sich für das kantonale Turnier vom 14. April 17 in ??.
  5. Das erst- oder zweitplatzierte Team*), sowie das drittplatzierte Team der Kategorien Knaben 9. Klasse und Mädchen 8./9. Klasse nehmen – sofern überhaupt einer stattfindet - am schweizerischen Schulsporttag am anfangs Juni 18 in ??? teil.
  6. Das erst- oder zweitplatzierte Team*) der Kategorien Knaben 9. Klasse und Mädchen 8./9. Klasse und alle erstplatzierten Teams der anderen Kategorien nehmen an den swiss unihockey Games – sofern sie denn stattfinden (Finanzierung noch offen) – vom 10. oder 17. Juni 18 in Zofingen teil.

*) Das erstplatzierte Team bestimmt, ob es am Schweizer Schulsporttag oder die swiss unihockey Games teilnehmen möchte.

Verlauf für alle Teams von Zürich und Winterthur:

  1. Die Schulen erhalten jeweils rechtzeitig alle Turnierinformationen per Email oder Post oder informieren sich über die Homepages der Veranstalter (Zürich: www.unihockeyschueeli.ch / Winterthur: www.hcrychenberg.ch).
  2. Interessierte Turn- oder Klassenteams melden sich über den Klassenlehrer/die Sportlehrerin für das entsprechende Stadtturnier an. Das Turnier in Zürich findet im Zeitraum November/Dezember, jenes von Winterthur im März statt.
  3. Die erstplatzierten Teams der Stadtturniere qualifizieren sich für die kantonalen Turnierevom 16. April 2016 in Zürich.
  4. Das erst- oder zweitplatzierte Team*), sowie das drittplatzierte Team der Kategorien Knaben 9. Klasse und Mädchen 8./9. Klasse nehmen – sofern überhaupt einer stattfindet - am schweizerischen Schulsporttag am anfangs Juni 18 in ??? teil.
  5. Das erst- oder zweitplatzierte Team*) der Kategorien Knaben 9. Klasse und Mädchen 8./9. Klasse und alle erstplatzierten Teams der anderen Kategorien nehmen an den swiss unihockey Games – sofern sie denn stattfinden (Finanzierung noch offen) – vom 10. oder 17. Juni 18 in Zofingen teil.

*) Das erstplatzierte Team bestimmt, ob es am Schweizer Schulsporttag oder die swiss unihockey Games teilnehmen möchte.

 

Turnierregeln:

Sämtliche Regeln über Teamgrösse, Material, Auftreten der Teams, Spielmodus, etc. ist unter TURNIERREGELN einsehbar.

Spielregeln:

Es gelten die Spielregeln des Schweizerischen Unihockey Verbandes, Ausgabe 00. Eine Kurzfassung der wichtigsten Regeln für die Schule ist unter SPIELREGELN aufgeführt.

 

Marco Waldis
Disziplinenchef Unihockey KZS

schulwebsite.com | 420224 Besucher